Der Neckar Radweg

Der Neckar Radweg ist ein toller Radweg, der von Villingen Schwennigen nach Mannheim führt. Auf insgesamt 410 km könnt Ihr das ganze Land erkunden und werdet dabei so viel Freude wie möglich haben. Nehmt euch vor allem immer kleinere Abschnitte vor und befahrt den Weg nicht durchweg. Wenn Ihr die eine oder andere Stadt näher kennen lernen wollt, dann erkundigt euch im Vorfeld, wann die Feste stattfinden. Aber Ihr müsst nicht immer zu den einzelnen Stadtfesten dort hin fahren. Auch ausserhalb dieser Feste könnt Ihr euch in der jeweiligen Stadt sicher amüsieren. Der Neckar ist ein Fluss und dieser ist auch während der Zeit eurer Tour immer an eurer Seite. Ihr werdet sehen, dass die Natur sich immer ihre Bahnen verschafft und könnt auf der Reise viel erleben. Nun solltet Ihr euch also nur noch überlegen, ob Ihr die gesamten Kilometer befahren wollt, oder doch immer nur Teilabschnitte. Denn für eine solche Radtour ist eine gründliche Vorbereitung ein Muss.

Die Vorbereitung

Überlegt euch gut, wo Ihr Pause machen wollt und schaut am besten im Internet nach, ob es für euch eine Übernachtungsmöglichkeit gibt. Ihr könnt dann schon im Vorfeld euer Zimmer buchen und seid so sicher, dass Ihr auch gut unterkommen könnt. Zudem solltet Ihr schauen, dass euer Rad auch wirklich sicher ist. Nur mit einem guten Rad ist die Fahrt ein toller Spaß. Dann braucht Ihr auch noch Proviant. Hier könnt Ihr aber auch den einen oder anderen Abstecher in ein Restaurant oder einen Schnellimbis machen. Ihr werdet sehen, dass besonders unterwegs die Welt für euch offen ist. Wenn Ihr gern draußen in der Natur seid, dann ist der Neckar Radweg einfach perfekt um Deutschland noch besser kennen zu lernen. Dabei wird euch alles geboten, was nur möglich ist.

Radtour entlang des Neckar

Schreibe einen Kommentar